Suche:

┃ ➜ Verwaltung ➜ Service ➜ Ausschreibungen

Ausschreibungen

 

06.01.2021
Öffentliche Ausschreibung zum Verkauf erschlossener Baugrundstücke

Die Gemeinde Kremitzaue schreibt folgende Grundstücke ab sofort zum Verkauf aus.

Ausschreibungsdetails:
Gemeinde Kremitzaue, Gemarkung Kolochau, Flur 6, 4 Baugrundstücke mit rückwertigem Gartenland. Die Grundstücksgrößen betragen durchschnittlich 1600 m², wobei sich diese in Bauland (ca. 2/3) und Gartenland (ca. 1/3) aufteilen. Der gebotene Preis für das Bauland über dem Mindestwert gilt mind. prozentual auch für das Gartenland.

Beschreibung:
Wohnbaugrundstücke mit rückwertigem Gartenland mit einer Bebauungsverpflichtung innerhalb von 3 Jahren

Verkaufspreis:
Mindestverkaufswert für Bauland 11,00 € pro m² und für Gartenland 5,00 € m²

Vergabekriterien:
Die Vergabe der Grundstücke erfolgt anhand folgender Kriterien:

  1. Kaufpreis
    • 1.1 Gebot unter dem Mindestwert von 5,00 €/11,00 € (0 Punkte)
    • 1.2 Gebot zum Mindestwert von 5,00 €/11,00 € (1 Punkt)
    • 1.3 Gebot bis 125 % des Mindestwertes von 5,00 €/11,00 € (2 Punkte)
    • 1.4 Gebot über 125 % des Mindestwertes von 5,00 €/11,00 € (3 Punkte)
  2. Bei der Gemeinde bereits als Bauplatzinteressent registriert
    • 2.1 Keine Registrierung (0 Punkte)
    • 2.2 1-3 Jahre (1 Punkt)
    • 2.3 >3 Jahre (2 Punkte)
  3. Örtlicher Bezug zur Gemeinde Kremitzaue
    • 3.1 kein Bezug zum Amt Schlieben/Gemeinde Kremitzaue (0 Punkte)
    • 3.2 ehemals/bereits ortsansässig im Amt Schlieben (1 Punkt)
    • 3.3 ehemals/bereits ortsansässig in der Gemeinde Kremitzaue (2 Punkte)
  4. Eigentum des Bieters
    • 4.1 Bieter besitzt Bauland in den Ortslagen der Gemeinde Kremitzaue (0 Punkte)
    • 4.2 Bieter besitzt kein Bauland/kein Bauerwartungsland in den Ortslagen der Gemeinde Kremitzaue (2 Punkte)
  5. soziales Engagement
    • 5.1 keine Mitgliedschaft in ortsansässigen gemeinnützigen Vereinen (0 Punkte)
    • 5.2 Mitgliedschaft in ortsansässigen Vereinen/vereinsähnliche Zusammenschlüsse/ Interessengemeinschaften (1 Punkt)
    • 5.3 Mitgliedschaft in Verbänden, Vereinen oder Interessengemeinschaften, die hoheitliche Aufgaben ehrenamtlich wahrnehmen (2 Punkte)
  6. Anzahl der Kinder/ bestehende Schwangerschaft
    • 6.1 Keine Kinder (0 Punkte)
    • 6.2 Ein Kind (im Haushalt lebend)/ nachgewiesene Schwangerschaft (1 Punkt)
    • 6.3 Zwei Kinder (im Haushalt lebend) (2 Punkte)
    • 6.4 Drei und mehr Kinder (im Haushalt lebend) (3 Punkte)

Entsprechende Angaben sind vom Bieter der Bewerbung beizufügen.

Erreichen mehrere Bieter die gleiche Punktzahl entscheidet das Los.

Angebotsabgabe:
Die Angebote sind in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift – Angebot Bauland Gemarkung Kolochau, Flur 6 - im Amt Schlieben, Herzberger Straße 7 in 04936 Schlieben abzugeben. Die Frist für die Einreichung der Angebote endet am 15.01.2021 – 11:00 Uhr. Eine Haftung der Gemeinde Kremitzaue in Bezug auf die Angaben ist ausgeschlossen. Ein Rechtsanspruch auf die Vergabe eines Grundstückes aufgrund dieser Veröffentlichung besteht nicht. Die Gemeinde Kremitzaue ist nicht verpflichtet dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen. Zudem behält sie sich das Recht vor, das Ausschreibungsverfahren jederzeit, ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder ganz aufzuheben. Es handelt sich hierbei um keine Ausschreibung im Sinne des Vergaberechts, deshalb besteht keine Bindung an die Vergabebestimmungen der VgV, VOL, VOB o.ä. Diese Vergabe erfolgt aufgrund der Auswertung der aufgeführten Vergabekriterien unter Anwendung der jeweils festgesetzten Gewichtung. Eine gemeinsame Vorortbesichtigung wird angeboten. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurück gesandt. Gemäß der EU-DSGVO in Verbindung mit dem BDGS wird darauf hingewiesen, dass die personengebundenen Daten zur Auswertung der Gebote verwaltungsintern elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Abgabe eines Angebotes bestätigt der Bieter die Kenntnis dieser allgemeinen Informationen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Liegenschaften unter der Telefonnummer 035361/356-16.

 

20.10.2020
Öffentliche Ausschreibung zum Verkauf folgender Grundstücke

Die Stadt Schlieben bietet folgende Grundstücke zum Kauf an

Lage:
Eibenweg, 04936 Schlieben

Katasterdaten:
Gemarkung Schlieben, Flur 6, Flurstück 103

Grundstücksgröße:
1.509 m²

Beschreibung:
Wohnbaugrundstück mit einer Bebauungsverpflichtung innerhalb von 5 Jahren

Verkaufspreis:
mindestens Bodenrichtwert - Schlieben Berga 12,00 €/m² entspricht mind. 18.108,00 €

Erschließungszustand:
Wasser/Abwasser, Energieversorgung vorhanden bzw. anliegend, Telefonie, Internetanschluss bei Bedarf gewährleistet, Erschlossene Zuwegung durch unbefestigte Anliegerstraße

Kaufangebote:
bis zum 27.11.2020 bis 11:00 Uhr

Die Vergabe erfolgt nicht zum Höchstgebot sondern nach konzeptionellen Nutzungsvorschlägen und derer glaubhaften Darlegung durch den Bieter. Die Stadt Schlieben behält sich vor die Ausschreibung ohne Angabe von weiteren Gründen aufzuheben. Schriftliche Angebote sind in einem geschlossenen Umschlag, mit der Beschriftung der Immobilie bis zum genannten Termin beim Amt Schlieben, Herzberger Straße 7, 04936 Schlieben einzureichen. Ansprechpartner für Rückfragen ist Frau Wegner unter der Telefonnummer: 035361 356-16.

 

11.08.2020
Verkauf von gebrauchtem Betonpflaster

Die Gemeinde Kremitzaue verkauft gebrauchte Pflastersteine (insgesamt ca. 800 m², grau und teils anthrazit, Höhe 8 cm, S-Form, bereits auf Paletten gestapelt, aber nicht gebunden) von der Baustelle der neuen Kindertageseinrichtung in Kolochau zum Preis von 4,00 €/m². Bei Bedarf und zur Klärung der Abholung melden Sie sich bitte beim Bürgermeister Herrn Claus (Tel. 01 70 / 5 63 20 81) oder beim Gemeindearbeiter Herrn Haupt (Tel. 01 70 / 8 82 98 74).

 

18.07.2018
Öffentliche Ausschreibung zur Verpachtung

Die Stadt Schlieben schreibt nachfolgende Teilfläche zur Verpachtung aus:

Ausschreibungsdetails:

Landkreis: Elbe-Elster
Stadt: Schlieben
Gemarkung: Wehrhain
Flur: 1
Flurstück:71
Flurstücksgröße: Teilfläche von 500 qm
durchschnittliche Bodenwertzahl: 27

Bei dem Grundstück handelt es sich um Ackerfläche im Außenbereich auf der Betongroßplatten gelagert sind. Weiterhin befindet sich auf dem Grundstück ein Sattelauflieger. Die vorbezeichneten Gegenstände befinden sich nicht im Eigentum der Stadt Schlieben. Dem zukünftigen Pächter obliegt die Beräumung der Ausschreibungsfläche.

Eine weitere Teilfläche des Flurstücks 71 ist bereits langfristig verpachtet. Die erforderliche Zuwegung dorthin ist bei Bedarf zu gewährleisten.

Ein Rechtsanspruch auf den Abschluss eines Pachtvertrages leitet sich aus der Teilnahme an der Ausschreibung nicht ab. Die Verpachtung erfolgt vorbehaltlich eines Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung Schlieben. Die Stadt Schlieben ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen und behält sich das Recht vor, die Ausschreibung ohne Angabe von Gründen aufzuheben.

Für den Inhalt oder die Richtigkeit der obigen Angaben wird jegliche Haftung der Stadt Schlieben ausgeschlossen.

Bei dieser Ausschreibung handelt es sich nicht um ein Verfahren nach den Verdingungsordnungen VOB und VOL.

Gemäß EU-DSGVO in Verbindung mit dem BDSG wird darauf hingewiesen, dass die personenbezogenen Daten zur Auswertung der Gebote verwaltungsintern elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt, jedoch nicht extern weitergegeben werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wüstenhagen unter der Rufnummer 035361 / 35620 zur Verfügung.

Interessenten werden gebeten, schriftliche Angebote, inklusive der Kopie eines gültigen Personalausweises der Bundesrepublik Deutschland, in einem geschlossenen Umschlag beim:

Amt Schlieben
Herzberger Straße 7
04936 Stadt Schlieben

mit der Aufschrift „Fläche Wehrhain“

einzureichen.

 

Verkauf von Pflastersteinen

Die Stadt Schlieben verkauft gebrauchtes Großsteinpflaster (verschiedene Sorten in unregelmäßigen Größen). Das Pflaster lagert in Schlieben-Berga auf der ehemaligen Mülldeponie. Das Pflaster muss auf eigene Kosten und mit eigener Technik aufgeladen, abtransportiert und gewogen werden.
Der Preis beträgt 10,00 €/t.

Kaufangebote an:

Amt Schlieben
Herzberger Straße 7
04936 Schlieben
Tel.: 035361 / 35612 - Herr Müller
Email: amt-schlieben@t-online.de

 

Druck Inhalt Impressum
Datenschutz
Startseite     nach oben     Kontakt
Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben:
gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien,
unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.
 
[externe Seite]