Suche:

┃ ➜ Verwaltung ➜ Service ➜ Stellenangebote

Stellenangebote

 

Bitte beachten Sie unsere datenschutzrechlichen Informationen insbesondere zu Bewerbungsverfahren unter https://www.amt-schlieben.de/verwaltung/rechtliches/datenschutz/.

Bitte reichen Sie folgendes Dokument unterschrieben zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen ein.
Datenschutz-Informationsblatt_Bewerbungsverfahren.pdf

Die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallenden Kosten werden von uns nicht erstattet. Bitte legen Sie den Bewerbungsunterlagen ausschließlich Kopien bei, welche zwei Monate nach Ende der Bewerbungsfrist vernichtet werden können.
Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur möglich, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

 

12.10.2021
Informationen zu Stellenausschreibungen der Stadt Torgau

Die Stadtverwaltung Torgau hat folgende Stellen neu zu besetzen:

  • Assistenz der Oberbürgermeisterin (m/w/d) EG 9a
  • Sachbearbeiter (m/w/d) Planungsamt/Städtebauförderung für die Landesgartenschau EG 8
  • Gemeindlicher Vollzugsbediensteter (m/w/d) Stadtteil Nordwest EG 5
  • stellvertretende Leitung (m/w/d) Kindertagesstätte „Max und Moritz“ 5-16
  • staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) S 8a

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den ausführlichen Ausschreibungen unter www.torgau.eu - „Karriere".
Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen Frau Susanne Felscher-Eichler unter der Rufnummer 03421-748122 gern zur Verfügung.

 

29.09.2021
Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in Liegenschaften (m/w/d)

Das Amt Schlieben sucht im Rahmen der Nachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in Liegenschaften (m/w/d) zur unbefristeten Einstellung und mit mindestens 30 h wöchentlicher Arbeitszeit (Stundenerhöhung bei Übernahme zusätzlicher Aufgaben möglich).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Verwaltung bebauter und unbebauter Grundstücke / Pacht- und Nutzungsverträge (ohne Mietwohnobjekte)
  • Bearbeitung von Anfragen zur Verpachtung
  • Mitwirkung beim Erwerb und der Veräußerung kommunaler Liegenschaften (Kauf, Verkauf, Tausch)
  • Bearbeitung von Dienstbarkeiten und Gestattungsverträgen
  • Prüfung des gesetzlichen Vorkaufsrechts der Kommunen
  • Wahrnehmung von Aufgaben in den Jagdgenossenschaften, Bewirtschaftung kommunaler Waldflächen
  • Pflege und Fortschreibung grundstücksbezogener Daten im automatisierten Verfahren
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für politische Gremien und deren Abarbeitung nach Beschlussfassung
  • Führen von Verhandlungen mit Behörden und Privatpersonen
  • Mitwirkung bei Bodenordnungen, Nutzungsartenänderungen, Grundstücksbewertungen
  • Überprüfung kommunaler Liegenschaften nach dem Vermögensgesetz
  • Beauftragung und Prüfung von Vermessungen, Mitwirkung bei Grundstücksteilungen und -verschmelzungen, Teilnahme an Grenzterminen
  • Ermittlung und Klärung von ungelösten Grundstücksproblemen insbesondere Überbauung und Inanspruchnahme von kommunalen Grundstücken
  • Bearbeitung von Anfragen von Bürgern und Medienversorgern
  • verwaltungsinterne Zuarbeiten an andere Fachbereiche zu Grundstücksfragen
  • Eigentümer- und Erbenermittlung
  • Grundstücksübergaben
  • Bearbeitung des allgemeinen Schriftverkehrs
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung
Wir erwarten von Ihnen:
  • Abschluss als Immobilienkauffrau/-mann, Notar-, Rechtsanwalts-/ Verwaltungsfachangestellte/-r
  • wünschenswert sind einschlägige praktische Erfahrungen im Bereich Liegenschaften und Kenntnisse im Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Grundbuchrecht, Immobilienrecht, Verwaltungsrecht und Kommunalrecht
  • gutes Entscheidungsverhalten und strukturiertes Zeitmanagement
  • ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • selbständige, verantwortungsbewusste und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • sicheres, kompetentes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fortbildungsbereitschaft, Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen und Fachanwendungen (z.B. Archikart)
  • sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift und ein hohes Maß an Arbeitssorgfalt und -genauigkeit
  • Ortskenntnisse wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD/VKA Ost.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 15.11.2021 zu richten an das

Amt Schlieben
Amtsdirektor
Herrn Andreas Polz
Herzberger Str. 7
04936 Schlieben

oder per E-Mail an: amt-schlieben@t-online.de.

11.08.2021
Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in Bauverwaltung (m/w/d)

Das Amt Schlieben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in Bauverwaltung (m/w/d) in der Fachrichtung Hochbau unbefristet in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Vorbereitung und Ausschreibung von Vergabe für Bau-, Liefer-, Dienst- und Planungsleistungen
  • Unterstützung bei der Überwachung und Abrechnung von kommunalen Baumaßnahmen
  • Vorbereitung und Begleitung von Vergabeverfahren
  • Prüfung von Kostenschätzungen
  • Erfassung von Kostenberechnungen
  • Koordinierung von Reparatur- und Umbaumaßnahmen
  • Stellen von Fördermittelanträgen, -abrufen sowie die Nachweisführung der Verwendung
  • Zuarbeiten bei Bauplanungsanfragen
Wir erwarten von Ihnen:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Techniker oder eine den vorgenannten Befähigungsvoraussetzungen vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse im Bau-, Bauordnungs-, Planungs-, Vergabe-, Vertrags- und allgemeinen Verwaltungsrecht
  • selbständige und flexible Arbeitsweise
  • technisches Verständnis für Baumaßnahmen
  • ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sichere und selbständige Anwendung von MS-Office- und GIS-Produkten
  • PKW-Führerschein

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD/VKA Ost.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen sind zu richten an das

Amt Schlieben
Amtsdirektor
Herrn Andreas Polz
Herzberger Str. 7
04936 Schlieben

oder per E-Mail an: amt-schlieben@t-online.de.

 

11.08.2021
Stellenausschreibung: Personal-/Lohnsachbearbeiter/in (m/w/d)

Das Amt Schlieben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personal-/Lohnsachbearbeiter/in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Ansprechpartner der Beschäftigten für alle personalrelevanten Themen
  • eigenverantwortliche Pflege und Verwaltung von Mandanten- und Personaldaten
  • selbständige, monatliche Datenaufbereitung und termingerechte Entgeltabrechnung
  • Mitwirkung bei personalrelevanten Belangen
  • Personalaktenführung
  • Kommunikation und Korrespondenz mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen usw.
  • allgemeine Personalsachbearbeitung
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Arbeitsschutz
Wir erwarten von Ihnen:
  • abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder eine den vorgenannten Befähigungsvoraussetzungen vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gehaltsabrechnung
  • idealerweise Kenntnisse im Umgang mit DATEV
  • Kenntnisse im Tarif-, Steuer- und SV-Recht
  • eigenständige, sorgfältige und diskrete Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sichere und selbständige Anwendung von MS-Office

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD/VKA Ost.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen sind zu richten an das

Amt Schlieben
Amtsdirektor
Herrn Andreas Polz
Herzberger Str. 7
04936 Schlieben

oder per E-Mail an: amt-schlieben@t-online.de.

 

07.07.2020
Beschäftigung durch Bundesfreiwilligendienst

Das Amt Schlieben bietet im gesamten Amtsbereich vielfältige Tätigkeiten zur Unterstützung an.

Sie können Ihr Engagement im grünen Bereich der Stadt und Gemeinden, in Kindertagesstätten Naundorf, Hohenbucko, Lebusa und Kolochau, dem Drandorfhof sowie in der KZ-Gedenkstätte Schlieben-Berga einbringen.
Für die Dauer der Dienstzeit erhalten Sie ein monatliches Taschengeld und sind gesetzlich krankenversichert. Dieser Beitrag wird durch das Amt übernommen.

Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Sandmann (Telefon: 03 53 61 3 56 22) in der Amtsverwaltung oder richten eine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schul- oder Berufszeugnisses an das

Amt Schlieben
Amtsdirektor Andreas Polz
Herzberger Str. 7
04936 Schlieben

 

Druck Inhalt Impressum
Datenschutz
Startseite     nach oben     Kontakt
Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben:
gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien,
unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.
 
[externe Seite]