www.amt-schlieben.de 18.08.2022 09:21 Uhr
/verwaltung/service/informationen/

 

08.07.2022
Information zur Grundsteuerreform – Angaben zu Bodenrichtwerten, Ertragsmesszahlen und weiteren Grundstücksdaten

Aufgrund der vom Finanzamt verschickten Briefe zur Grundsteuerreform erhalten die Abteilungen Liegenschaften und Steuern vermehrt Anrufe von Bürgern, welche nach dem Bodenrichtwert, nach der Ertragsmesszahl oder der Größe ihres Grundstückes fragen.

Aus diesem Grund möchten wir Sie hiermit darüber informieren, dass Sie diese Daten auf folgender Internetseite finden können:
https://informationsportal-grundstuecksdaten.brandenburg.de/

Dort können Sie in der Suchmaske entweder ihre Anschrift oder Gemarkung, Flur und Flurstück eingeben. Wenn Sie dann mit der linken Maustaste zweimal auf ihr Grundstück klicken, öffnet sich rechts oben ein Feld. In diesem Feld können Sie auf den "Link zur Anzeige Grundsteuer-Informationen (BRW + EMZ)" klicken und bekommen dann alle notwendigen Informationen zu Ihrem Grundstück.

Es gibt aber auch vermehrt Anfragen nach dem Baujahr von Gebäuden. Dazu kann weder in der Abteilung Liegenschaften noch im Bauamt Auskunft gegeben werden, da diese Daten nicht vorliegen.

Wenn Sie weiterführende Fragen zur Thematik Grundsteuer haben, dann wenden Sie sich bitte an das Finanzamt. Dort gibt es eine zentrale Stelle, die alle Fragen rund um die Grundsteuer beantwortet. Diese erreichen Sie wie folgt:

Telefon: (0331) 200 600 20
Mo–Do 9:00-16:00 Uhr
Fr 9:00-14:00 Uhr

Der virtuelle Assistent des Finanzamtes beantwortet auch ihre Fragen. Diesen finden Sie unter:
https://www.steuerchatbot.de

 

🇺🇦
31.03.2022
Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit für den Bereich Elbe-Elster und Informationen auf Ukrainisch

Der Geschäftsstellenverbund Elbe-Elster hat den unten beigefügten Arbeitsmarktbericht für den Zeitraum März 2022 veröffentlicht. Des Weiteren finden Sie hier ein Informationsangebot (zweisprachig) für Geflüchtete aus der Ukraine. Darin enthalten ist auch die zentrale Servicenummer der Bundesagentur für Arbeit für Geflüchtete aus der Ukraine. Unter der Rufnummer 0911-178 7915 können sich Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainischer und russischer Sprache beraten lassen.

220331_Eckwerte_AM_EE_Maerz_2022.pdf
Flyer_EE_Ukrainisch.pdf